Kehrer Verlag Heidelberg - Shades of Dolpo, by Dierk Maass

Hardcover, 104 pages, 55 Triplex Photos, Heidelberg 2013, good (stain on front cover)

Menge: 1

Jenseits der Himalaya-Hauptkette, im Nordwesten Nepals an der Grenze zu Tibet, liegt das sogenannte innere Dolpo. Abgeschieden gelegen, beheimatet es etwa 7.000 Dolpo-Pa in wenigen, rein tibetischen Siedlungen, oft an Flüssen um die terrassierten Felder, die dort bewirtschaftet werden. Die gesamte Dolporegion wird in alle vier Himmelsrichtungen von über 6.000 Meter hohen Bergketten begrenzt und befindet sich in einer Höhe von 2.300 bis 4.300 Metern. In mehr als 50 Triplexabbildungen zeigt Dierk Maass eine Welt, in die bis 1993 nur wenige Ausländer Zugang hatten. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich der Schweizer Fotograf Dierk Maass (* 1943) mit der Fotografie. Seine Kamera hält fest, was ihm auf seinen spektakulären Reisen begegnet ist: überwältigende Natur-Schauspiele, überirdische Farben, grandiose Formationen. Als Bergsteiger ist er in den Anden, Alpen, in Alaska, Grönland, Afrika, der Antarktis und dem Himalaya (über 60 Sechstausender, Achttausender ohne Sauerstoff) unterwegs.

Autor: Dirk Maass
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen